Telefonieren ganz einfach

Kosten für Anrufe zu Sonderrufnummern

Die Kosten für Telefonanrufe zu den Sonderrufnummern wie 0180, 0137 oder 0900 in der Übersicht. Teilweise werde die Anrufe mit Minutenpreisen oder gegen eine Anrufpauschale abgerechnet.

Nummer

Kosten / Takt

Nummernbereich / Angebot

110,
112

kostenlos

Bundesweiter Notruf der Polizei (110) und Feuerwehr (112)

1161-16

kostenlos

Sperrrufnummer
für elektronische Berechtigung

118-1
bis 118-9

kein Festpreis, der Preis wird durch den Anbieter festgelegt

Servicenummer für Auskunftsdienste,
z.B. für Telefonnummern

0100-0
bis 0100-9

der Preis wird durch den Anbieter festgelegt

Call by Call
(Vorvorwahl für Telekom Telefonkunden für Telefonate über alternative Anbieter)

010-1
bis 010-9

der Preis wird durch den Anbieter festgelegt

0137-1,
0137-5

14 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

Sonderrufnummer für TeleVoting (Meinungsumfrage im TV)

0137-2-3-4,
0138

14 Cent je angefangene 60 Sekunden

0137-6

25 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0137-7

1,- € je Anruf, unabhängig der Zeit

0137-8-9

50 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0164,
0168-2
bis 0169-1

Mo-Fr 9-18 Uhr: 6,2 Cent je 20 Sekunden,
übrige Zeit, Feiertage: 6,2 Cent je 30 Sekunden

Sonderrufnummer für Funkrufdienst Cityruf

0169-51-52

6,2 Cent je 5 Sekunden

0168-0

30,7 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

Sonderrufnummer für Funkrufdienst Scall

0168-1

Mo-Fr 9-18 Uhr: 73,5 Cent, übrige Zeit: 49 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0169-6

49 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0169-9

1,225 € je Anruf, unabhängig der Zeit

0169-2-3

49 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

Sonderrufnummer für Funkrufdienst Skyper

0169-53

1,225 € je Anruf, unabhängig der Zeit

0180-1

3,9 Cent je 60 Sekunden

Servicenummer für
Shared Cost-Dienste
(Anbieter übernimmt
Teil der Verbindungskosten)

0180-2

6 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0180-3

9 Cent je 60 Sekunden

0180-4

20 Cent je Anruf, unabhängig der Zeit

0180-5

14 Cent je 60 Sekunden

0181
bis 0189

kein Festpreis, der Preis wird durch den Anbieter festgelegt

Zugang zu VPN (virtuelles privates Netzwerk),
Nutzung z.B. als Kunden-Hotline

0191
bis 0194

kein Festpreis, der Preis wird durch den Anbieter festgelegt

Internet by Call
(Interneteinwahl, Onlinedienste)

032

Berechnung erfolgt nach Anbieter unterschiedlich, bei Telekom wie Ferngespräch

Vorwahl für Internettelefonie / VoiP, für Kunden ohne Ortsvorwahl

0700

kein Festpreis, Preis vom Anbieter wählbar

Vorwahl 0700, standortunabhängig

0800

kostenlos

Freecall Dienste

00800

kostenlos

internationale Freecall Dienste

0900-1

kein Festpreis
(Preis vom Anbieter wählbar,
max. 3,- € - je 60 Sekunden
oder 30,- € je Anruf, unabhängig der Zeit, Zwangstrennung nach 60 Minuten)

Premiumdienste Information

0900-3

Premiumdienste Unterhaltung

0900-5

Premiumdienste Sonstiges, auch Erotik

0900-9

gebührenpflichtige Einwahlprogramme

Preisansagepflicht

Bei den Diensten der Vorwahlen 0137 Televoting, 0900 Premiumdienste und 118 Auskunftdienste muss nach dem Wählen der Sonderrufnummer eine kostenfreie Preisansage erfolgen. Wird während der Ansage das Gespräch abgebrochen, darf keine Berechnung erfolgen.